Hessen

2010 gründete sich der Landesverband Hessen, um regional die Interessen der Kolleginnen und Kollegen aller Berufs- und Werkfeuerwehren, sowie der Freiwilligen Feuerwehren mit hauptamtlichen Kräften zu vertreten. Mittlerweile verfügt die DFeuG über ein flächenweites Netzwerk in Hessen. Die derzeit größten Probleme stellen unter anderem die fehlende Kooperationsbereitschaft unserer derzeitigen Landesregierung dar. Wir Hessen sind eines der wenigen Bundesländer, die immer noch nicht wieder in die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) zurückgekehrt ist.

Allein hier zeigt sich die aktuelle Wertschätzung unseres Berufsstandes, durch die schwarz-grün geführte Landesregierung. Die noch immer fehlende Anpassung der Beamtenbesoldung in Hessen, die Forderung einer eigenen Feuerwehrlaufbahnverordnung sowie die Anerkennung diverser Krebserkrankungen als Berufskrankheit sind nur einige Themen, für die wir im Landesverband Hessen derzeit kämpfen. Lasst uns diesen Kampf zukünftig gemeinsam organisieren, setzt euch für eure Zukunft ein, engagiert euch aktiv!

Vorstand

Sven Ziegler

Berufsfeuerwehr Wiesbaden

Landesverbandsvorsitzender

Kay Wilde

Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M.

Stellv. Landesverbandsvorsitzender

Sebastian Niebisch

Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M.

Mittelverwalter

Heiko Hellstern

Feuerwehr i.R.

Schriftführer

Tobias Thiele

Berufsfeuerwehr Wiesbaden

Ltr. Öffentlichkeitsarbeit / Presse

Andreas Bauer

Berufsfeuerwehr Offenbach

Beisitzer

Jürgen Kuschick

Berufsfeuerwehr Wiesbaden

Beisitzer

Sebastian Will

Feuerwehr Marburg

Beisitzer

Udo Bingemann

Bundeswehrfeuerwehr

Beisitzer

Jürgen Lerch

Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M.

Beisitzer

Simon Braun

Leitstelle Main-Taunus-Kreis

Beisitzer

Sylvia Wilde

Bundeswehrfeuerwehr

Beisitzerin

Steffen Löbig

Berufsfeuerwehr Frankfurt a. M.

Beisitzer

Swen Kalowsky

Berufsfeuerwehr Wiesbaden

Beisitzer

Christian Buchold

Feuerwehr Langen

Beisitzer

Neuigkeiten

Gefahr in der Silvesternacht

DFeuG warnt, appelliert an Vernunft der Bevölkerung, wirbt für Respekt gegenüber Einsatzkräften Mit Sorge blickt die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft (DFeuG) auf das bevorstehende Silvesterfest: Regelmäßig gab

Weiterlesen »

DFeuG übergibt Petition im Bundestag

Rettungsdienst in Gefahr – Feuerwehrgewerkschaft übergibt Petition im Bundestag Bereits über 135.000 Unterschriften! Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft (DFeuG) hat am Montag 135.000 Unterschriften an die Fraktionen

Weiterlesen »

DFeuG Shop ist online

Ho, Ho, Ho Pünktlich zum Nikolaus freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass wir einen eigenen Onlineshop für Mitglieder, aber auch für Interessenten der

Weiterlesen »

Kampagne: Rettet den Rettungsdienst

Neue Kampagne gestartet! Seit Monaten warnen wir vor dem Kollaps, der Überlastung unserer Rettungsdienste, warnen vor den steigenden Einsatzzahlen in unseren Rettungsleitstellen. Tagtäglich können derzeit

Weiterlesen »

Petition für den Rettungsdienst

Der Rettungsdienst in Deutschland ist am Limit. Steigende Notrufzahlen und sinkende Resilienz der Bevölkerung sind für eine Überlastung des Rettungswesens verantwortlich. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in

Weiterlesen »

Steigender Personalausfall

In einer Pressemitteilung warnt unser Bundesvorsitzender vor steigendem Personalausfall bei Rettungsdienst, Feuerwehr und in den Rettungsleitstellen Die Wetterprognose der kommenden Tage stellt unsere Einsatzkräfte erneut

Weiterlesen »