Geschäftszeiten

Montag bis Freitag:
8:30 - 12:30 Uhr

Erreichbarkeit Telefon

zu den Geschäftszeiten
+49 (0) 212 - 64 56 48 55

Erreichbarkeit Mail

zu den Geschäftszeiten
info@dfeug.de

Baden-Württemberg

BADEN-WÜRTTEMBERG

Spannende und herausfordernde Jahre erwarten uns in Baden-Württemberg. An vielen Dienststellen fehlt teils massiv Personal und eine aktuelle Welle an offenen Stellen überschwemmt unser Bundesland. Angemessene Besoldung, Anerkennung von Krebs und PTBS und Einsatzhygiene sind nur einige Punkte unserer Agenda für die kommenden Jahre. 

Ganz nach unserem Leitspruch „Von der Basis, für die Basis“ möchten wir gemeinsam mit Euch, aber auch mit Personalräten, Dienststellenleitungen, Dienstherren und der Politik aktiv an unserem Berufsbild arbeiten.

Baden-Württemberg - Wir brennen für Euch

Steigerung der Attraktivität des Berufsbildes

  1. Anhebung der Feuerwehrzulage / DUZ
  2. Ruhegehaltsfähigkeit der Feuerwehrzulage
  3. Wiedereinführung der Jahressonderzahlung für Beamte
  4. Angemessene Besoldung für alle Sonderfunktionen
    (Höhenretter, Taucher, FLB, FwK, etc.)
  5. Einmaliger Widerspruch amtsangemessene Alimentation
  6. Keine Anhebung des Pensionsalters, Anpassung des Rentenalters für alle Feuerwehrleute, 60 Jahre sind genug, egal ob Beamte oder Arbeitnehmer!

Gesundheit und Arbeitsschutz ohne Kompromisse

  1. Einheitliche Definition und Anerkennung von Krebs und PTBS als Berufskrankheiten für Feuerwehrleute.
  2. Konsequente Einsatzhygiene ab der Einsatzstelle
  3. PSA, Ausrüstung und Unterbringung nach dem aktuellen Stand der Technik
  4. Einheitliches und aktiv gefördertes Gesundheitsmanagement
  5. Einheitliche Modelle für die Anerkennung von Dienstunfällen.

Social Media

Eigene Kanäle vom Landesverband Baden-Württemberg

.
Aus Baden-Württemberg und dem Bundesvorstand

Aktuelle Beiträge

Beileidsbekundung zum Tod des Polizisten

Wir finden kaum Worte dafür, die unsere tief empfundene Anteilnahme zum Tod des Polizisten von Mannheim Ausdruck verleihen können. In diesen schweren Stunden sprechen wir unser aufrichtiges Beileid den Angehörigen, Freunden und Kollegen von Rouven aus. Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft Landesverband Baden-Württemberg steht in diesen schmerzhaften Momenten fest an der Seite der Polizei Baden-Württemberg. Wir wissen,

Weiterlesen »

Wir brauchen euch!

Gemeinsam Großes bewegen: Kolleginnen und Kollegen der Werkfeuerwehren, Rettungsdienste und Leitstellen, wir, die Facharbeitsgruppe Werkfeuerwehr der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, wenden uns heute an euch, um auf ein spannendes Projekt für das Jahr 2024 aufmerksam zu machen. Als Teil der Blaulichtfamilie wisst ihr genau, wie wichtig Teamarbeit und Zusammenhalt sind. Gemeinsam mit euch und weiteren Facharbeitsgruppen der

Weiterlesen »

Hochwasser im Südharz

Hochwasser im Landkreis Mansfeld Südharz Aktuell sind zahlreiche Kameradinnen und Kameraden sowie Kräfte der Berufsfeuerwehren und des Katastrophenschutzes unermüdlich im Einsatz, um den Hochwasserschutz sicherzustellen und Deiche zu verteidigen. „Leider müssen wir aus mehreren Richtungen erfahren, dass man proaktive Hilfsangebote liegen lässt. Alle Beteiligten sind seit Wochen im Einsatz und die Erschöpfung ist sichtbar und

Weiterlesen »

An alle Mitglieder

Wir benötigen deine Hilfe! Die Silvesternacht steht vor der Tür, besonders in den Ballungsgebieten gehen viele Feuerwehren mit großer Anspannung in die Nacht. Gewalt gegen Einsatzkräfte ist ein ganz jähriges Thema, welches zu Silvester besonders sichtbar wird. Schickt uns Sprachnachrichten, Videos, Bilder oder Texte in unseren neuen WhatsApp-Chat, die uns helfen können, Angriffe auf Kolleginnen

Weiterlesen »

Fehlende Wertschätzung

Anerkennung und Wertschätzung sieht anders aus! Entgegen der Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres, für Digitalisierung und Kommunen vom 10. Dezember 2023 kommuniziert, gibt es nun doch noch Änderungen bei der Übertragung der Tarifergebnisse auf die Beamtinnen und Beamte. „Für uns als Fachgewerkschaft im Bereich Feuerwehr ist es nicht nachvollziehbar, dass indessen nicht, wie zuerst kommuniziert,

Weiterlesen »

Silvester Prävention

Sicherheitsregeln Auch wenn Gewalt gegen Einsatzkräfte ein ganzjähriges Thema ist, hat die Berliner Polizei und die Berliner Feuerwehr anlässlich des letzten Tages im Jahr ein paar Sicherheitsregeln veröffentlicht. Gute Hinweise, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen euch einen gesunden und verletzungsfreien Jahreswechsel und ein erfüllendes 2024. Manuel BarthPressesprecher DFeuG BundV.i.S.d.P. DFeuG Bundesvorstand

Weiterlesen »

Abschluss der Tarifverhandlungen

INFORMATION des geschäftsführenden Bundesvorstands der DFeuG Abschluss der Tarifverhandlungen TV-L 2023 In der dritten Verhandlungsrunde zum Tarifvertrag der Länder konnten sich die verhandlungsführenden Tarifparteien auf ein Ergebnis einigen. Mehr als einen Kompromiss können wir in der Vereinbarung nicht erkennen, denn wir sehen eine erhebliche Distanz zu dem, was es gebraucht hätte. Das Ergebnis ist weit

Weiterlesen »

Wintertreffen der AG Werkfeuerwehr

Vom 13.11.2023 bis zum 14.11.2023 fand in Stuttgart das Wintertreffen der AG Werkfeuerwehr statt. Die Sitzung fand in den Räumlichkeiten unseres langjährigen Versicherungspartners Signal Iduna, in Stuttgart statt. Da manche ehrenamtlich engagierten Mitglieder aufgrund von Urlaub oder Dienst teilweise nicht nach Stuttgart reisen konnten, wurde das Wintertreffen Hybrid durchgeführt, somit hatte jeder die Möglichkeit daran

Weiterlesen »

Streikrecht für die Feuerwehr und Rettungsdienst

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft informiert:
Streikrecht für die Feuerwehr und Rettungsdienst?
Wir möchten euch auf diesem Wege einen Kurzüberblick über eure Handlungsmöglichkeiten und Rechte geben.
Unterschieden zwischen Tarifbeschäftigte, Beamte und Personal- oder Betriebsräte

Weiterlesen »

Landesverbands Vorstand

Yves Pasquini

Werkfeuerwehr Flughafen Stuttgart

Landesverbandsvorsitzender

AG-Werkfeuerwehr / AG-Tarif

.

Marko Zubcic

Berufsfeuerwehr Mannheim

stellv. Landesverbandsvorsitzender

AG-Personalrat

.

Tobias Mack

Berufsfeuerwehr Pforzheim

.

Schriftführer

.

Jörg Fried

Berufsfeuerwehr Stuttgart

Mittelverwalter

.

Marco Pfeuffer

Berufsfeuerwehr Mannheim

Leiter Öffentlichkeitsarbeit

AG-Öffentlichkeitsarbeit

Fabio Silva

Berufsfeuerwehr Pforzheim

Beisitzer

Leiter AG-Recht BaWü

Tobias Prutscher

Berufsfeuerwehr Mannheim

Beisitzer

AG-Leitstelle BaWü

Martin Mitsdörffer

Werkfeuerwehr Bosch Renningen

Beisitzer

AG-Rettungsdienst BaWü

Patrick Geus

Berufsfeuerwehr Stuttgart

Beisitzer

.

Matthias Hildebrand

Werkfeuerwehr

Mercedes-Benz Stuttgart

Beisitzer

AG-Werkfeuerwehr

Kerstin Labor

Feuerwehr Friedrichshafen

Beisitzer

.

Sebastian Kölz

Werkfeuerwehr Flughafen Stuttgart

Beisitzer

.

Marvin Binder

Feuerwehr Herrenberg

Beisitzer

.

Janina Ehrlich

Rettungsdienst Pforzheim

Beisitzerin

AG-Rettungsdienst

Nach oben scrollen