Demo 2021Vor der am Samstag den 27.11.2021 dritten und vorerst letzten Verhandlungsrunde sind in Düsseldorf knapp 4000 Beschäftigte Beamtinnen und Beamte aus dem öffentlichen Dienst auf die Straße gegangen. Knapp 100 DFeuG Kolleginnen und Kollegen der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen, Herne und Dortmund unterstützen die Kollegen vor Ort. Vom DGB Haus zogen die Demonstrierenden durch die Düsseldorfer Stadt zum Landtag .
Dort forderten mehre Redner den Verhandlungsführer der Länder den niedersächsischen Finanzminister Hilbers auf , endlich ein Angebot für die Beschäftigten der öffentlichen Dienst auf den Tisch zu legen.
Für den Beschäftigten im öffentlichen Dienst fordern die Gewerkschaften fünf Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 150 Euro monatlich.
Natürlich soll die Forderung für die Beamtinnen und Beamten übernommen werden.
Denn Gerade in der Pandemie haben die Kolleginnen und Kollegen der Berufsfeuerwehr ihren Dienst an vorderster Front geleistet um für die Bürgerinnen und Bürgen da zu seien.

Landesgruppe NRW

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner NRW

Kontakt NRW

DFeuG
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30-12.30Uhr
+49 (0)212 - 64 56 48 56
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-nrw[at]dfeug.de