Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft trauert um den Kollegen der Berufsfeuerwehr Hagen.

Mit Bestürzung und Fassungslosigkeit haben wir die Nachricht aufgenommen, dass unser Kollege am 06.08.2019 von uns gegangen ist. Er ist am 2. August auf dem Weg zu einem Einsatz aus dem Fahrzeug geschleudert worden und zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu.
Unser tiefstes Mitgefühl gilt insbesondere der Familie sowie seinen Angehörigen und den Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr Hagen. Der 54 jährige hinterlässt seine Lebensgefährtin und 1 Kind.
In Absprache mit den Kollegen/innen aus Hagen teilen wir den Spendenaufruf des Verband der Feuerwehr der Stadt Hagen und rufen alle Kolleginnen und Kollegen bundesweit zur Unterstützung auf.
Um die finanziellen Folgen des tödlichen Dienstunfalls zu mildern, bietet der Stadtfeuerwehrverband Hagen die Möglichkeit, zu spenden.
Bankverbindung:
Verband der Feuerwehr der Stadt Hagen e.V., IBAN: DE09 4505 0001 0102 0133 49, Verwendungszweck: „Trauerfall Armin Samsen“
Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft

 

Artikel als PDF

Landesgruppe NRW

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner NRW

Kontakt NRW

DFeuG
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30-12.30Uhr
+49 (0)212 - 64 56 48 56
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-nrw[at]dfeug.de