Aus gegebene Anlass hier folgende Information:

Kollegen, welche weniger als 60 Monate in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, können sich
diese Beiträge auf Antrag auszahlen lassen.
Siehe hierzu:

Kollegen, welche mehr als 60 Monate in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, sollten den §17 des Landesbeamtenversorgungsgesetz beachten, wenn
Sie einen Ruhegehaltssatz von weniger als 66,97 vom Hundert noch nicht erreicht haben.

Siehe heirzu:

 

Achtung: Die Erhöhung des Ruhegehaltssatzes wird nur auf Antrag (Personalamt) vorgenommen.

Landesgruppe NRW

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner NRW

Kontakt NRW

DFeuG
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30-12.30Uhr
+49 (0)212 - 64 56 48 56
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-nrw[at]dfeug.de