DFeuG RespektBeunruhigt verfolgen wir die zunehmende Berichterstattung über die Bedrohungen und Angriffe auf Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Mit dem Clip "Respekt- Ja, bitte! wollen wir für mehr Respekt in der Bevölkerung werben.
In dem Kurzfilm berichtet eine Feuerwehrfrau und Feuerwehrmänner was sie erlebt haben.
Mitglieder des Landeskabinettes und des Landtages appellieren zur Vernunft und für mehr Respekt gegenüber Rettungskräften.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der Landtagspräsidentin Frau Carina Gödecke, der Ministerpräsidentin Frau Hannelore Kraft, dem Justizminister Herrn Thomas Kutschaty, dem innenpolitischen Sprecher der CDU Herrn Werner Lohn und dem Leiter des PSU (Psychosoziale Unterstützung) Team Düsseldorf Herrn Mallmann- Kallenberg.
Spätestens zum Jahreswechsel werden Einsatzpersonal von Feuerwehr und Rettungsdienst wieder zur Zielscheibe von Raketen und Böllern.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden die zum gelingen des Clips beigetragen haben und den beteiligten Feuerwehren für ihre Unterstützung.

Aushang 

Links zum Clip: Respekt? Ja-Bitte!

YouTube

Facebook

Nachrichten:

Lokalzeit Bergisches Land

Landesgruppe NRW

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner NRW

Kontakt NRW

DFeuG
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30-12.30Uhr
+49 (0)212 - 64 56 48 56
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-nrw[at]dfeug.de

Dienstrechtsreform

Broschuere_zur_Dienstre_169