Mit Missbilligung und Unverständnis nimmt unser Landesverband zur Kenntnis, dass die hessische, schwarz-grüne Regierungskoalition- bestehend aus CDU und Grüne- die Zahlung der Corona-Prämie für unsere Feuerwehrbeamt*innen sowie die hessische Polizei abgelehnt haben.

„Ein Schlag ins Gesicht für unsere Einsatzkräfte, die täglich an der vordersten Linie für die Eindämmung der Pandemie kämpfen“, so Sven Ziegler, Landesvorsitzender der DFeuG Hessen.

Neben der fehlenden Tarifgemeinschaft der Länder, fehlender Ruhegehaltsfähigkeit der Polizei- und der Feuerwehrzulage ist dies nun ein weiterer Rückschlag für unsere Kolleg*innen. „Deprimierend und nicht nachvollziehbar, vor allem wenn man aus der hessischen Landeshauptstadt einfach mal über den Rhein schaut, wo die Landesregierung in Rheinland-Pfalz zeigt, das Wertschätzung gegenüber ihren Beamt*innen auch anders geht“, so Ziegler weiter.

Wir fordern ein sofortiges Umdenken in der Koalition, was in anderen Bundesländern möglich ist, sollte in Hessen auch möglich sein.

 

 

Landesverband Hessen

 

Artikel als PDF

Landesgruppe HE

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner HE

Kontakt HE

DFeuG
Landesgruppe Hessen
Höhenstrasse 7
D-65627 Elbtal-Elbgrund

+49 (0)6436 - 94 99 29 8
+49 (0)212 - 64 56 48 57
geschaeftsstelle-he[at]dfeug.de