Fehlende Dieselabsaugung, mangelhafte sanitäre Anlagen, keinerlei Ruheräume, Leitstelle im Serverraum - dies sind nur wenige Beispiele, wie desolat die Arbeitsbedingungen für die Kolleginnen und Kollegen der Werkfeuerwehr der Landesmesse Stuttgart sind. Mit diesen und weiteren Hinweisen zu haarsträubenden Zuständen haben sich die Mitarbeiter der Werkfeuerwehr im Sommer 2018 an die DFeuG gewandt. Das Ergebnis: Sofortmaßnahmen mit einem Volumen von rd. einer halben Million Euro und der komplette Neubau einer Feuerwache für die Werkfeuerwehr!

Es war erschreckend und fast nicht zu glauben - so desolat beschrieben die Kolleginnen und Kollegen der Werkfeuerwehr der Messe Stuttgart ihre Arbeitsbedingungen. Das nahm die DFeuG zum Anlass, die Werkfeuerwehr im Juli 2018 zu besuchen und mit den Verantwortlichen ein intensives Gespräch zu führen. Betriebsrat und Leitung der Landesmesse zeigten sich erfreut über den Besuch und sagten sowohl einen steten Dialog, als auch unmittelbare Maßnahmen zur Verbesserung der Situation zu.

Messe Stuttgart

Leider entpuppten sich beide Zusagen als leere Versprechungen. Obwohl die DFeuG alles unternommen hat, um der Leitung der Messe und der Werkfeuerwehr entgegen zu kommen, zeigten sich bis Jahresende 2018 keinerlei Ansätze einer Veränderung.

Leider entpuppten sich beide Zusagen als leere Versprechungen. Obwohl die DFeuG alles unternommen hat, um der Leitung der Messe und der Werkfeuerwehr entgegen zu kommen, zeigten sich bis Jahresende 2018 keinerlei Ansätze einer Veränderung.Mit einem offenen Brief an die Verantwortlichen der Messe, die Politik und die Aufsichtsbehörden reagierte die DFeuG auf diese Situation. Das wir damit scheinbar offene Türen einrannten, war uns zu diesem Zeitpunkt auch nicht klar - aber der Erfolg gibt uns Recht.

Eine Überprüfung der Feuerwache hat die, bereits durch die DFeuG, aufgezeigten Mängel bestätigt und sogar verschärft. In nahezu allen Bereichen ist das derzeit als Feuerwache genutzte Gebäude völlig unzureichend. Langfristig soll durch den Neubau einer "echten" Feuerwache Abhilfe geschaffen werden. Bis dahin sollen innovative Übergangslösungen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen positiven Ausblick geben.

Text als pdf...

Landesgruppe BW

Kalender

Keine Veranstaltungen gefunden

Partner

Kontakt BW

DFeuG
Landesgruppe Baden-Württemberg
Friedrichstraße 50
D-42655 Solingen

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 8.30 -12.30Uhr
con tel+49 (0)212 - 64 56 48 55
con fax+49 (0)212 - 64 56 48 57
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!